Wechselkennzeichen Kfz Versicherung

Autoversicherung | Viele Autofahrer wollen auf Wechselkennzeichen umsteigen

Seit 01.07. können Autofahrer in Deutschland Wechselkennzeichen beantragen und damit zwei Fahrzeuge mit einem Nummernschild nutzen – abwechselnd. Das spart Kosten bei der Kfz-Versicherung. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen ergab: 20% der Bundesbürger können sich vorstellen, zwei Autos auf ein Wechselkennzeichen umzustellen.Wechselkennzeichen naheliegend für Oltimer- oder CabriobesitzerNaheliegend sind Wechselkennzeichen für Autofahrer, die zusätzlich ein Wohnmobil, einen Oldtimer oder ein Cabrio besitzen. Denn gegenüber Saisonkennzeichen gibt es damit die Möglichkeit, die Fahrzeuge ganzjährig zu nutzen – wenn...

Read more...

Autoversicherung | ADAC bietet Spezialtarife für Wechselkennzeichen

Autofahrern, die sich ab 01.07.2012 für das neue Wechselkennzeichen entscheiden, bietet die ADAC-AutoVersicherung spezielle Tarife mit bis zu 40% Rabatt. Wie viele Kunden mit den neuen Tarifen sparen können, hängt von den kombinierten Fahrzeugen ab und ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Ein Beispiel: Zahlte ein Autobesitzer für die Versicherung von zwei Pkw (Mercedes E 220 und VW Polo) mit normalen Standardkennzeichen rund 1366 Euro jährlich, so fallen für dieselben Autos mit einem Wechselkennzeichen nur rund 870 Euro an....

Read more...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.