Wechselkennzeichen Kfz Versicherung

Autoversicherung | Viele Autofahrer wollen auf Wechselkennzeichen umsteigen

Seit 01.07. können Autofahrer in Deutschland Wechselkennzeichen beantragen und damit zwei Fahrzeuge mit einem Nummernschild nutzen – abwechselnd. Das spart Kosten bei der Kfz-Versicherung. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der DEVK Versicherungen ergab: 20% der Bundesbürger können sich vorstellen, zwei Autos auf ein Wechselkennzeichen umzustellen.Wechselkennzeichen naheliegend für Oltimer- oder CabriobesitzerNaheliegend sind Wechselkennzeichen für Autofahrer, die zusätzlich ein Wohnmobil, einen Oldtimer oder ein Cabrio besitzen. Denn gegenüber Saisonkennzeichen gibt es damit die Möglichkeit, die Fahrzeuge ganzjährig zu nutzen – wenn [...]

Read more...

Autoversicherung | ADAC bietet Spezialtarife für Wechselkennzeichen

Autofahrern, die sich ab 01.07.2012 für das neue Wechselkennzeichen entscheiden, bietet die ADAC-AutoVersicherung spezielle Tarife mit bis zu 40% Rabatt. Wie viele Kunden mit den neuen Tarifen sparen können, hängt von den kombinierten Fahrzeugen ab und ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Ein Beispiel: Zahlte ein Autobesitzer für die Versicherung von zwei Pkw (Mercedes E 220 und VW Polo) mit normalen Standardkennzeichen rund 1366 Euro jährlich, so fallen für dieselben Autos mit einem Wechselkennzeichen nur rund 870 Euro an. [...]

Read more...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.